Resilienztraining für Führungskräfte - die Coachingfarm

Die resiliente Führungskraft

Führung braucht Führungskraft


In unserer Gesellschaft ist es inzwischen normal, gestresst
zu sein und an seine Grenzen (oder darüber hinaus) zu gehen. Daher schwindet den
Führungskräften die Energie. Erschöpfungszustände und „Ausgebrannt-Sein“ sind die logischen
Konsequenzen.
Schulungen im Bereich Projektmanagement, Zeitmanagement oder Innovation sind gang
und gäbe. Doch wie man sich selbst und andere gesund führt, wird selten thematisiert.

Die resiliente Führungskraft

Dieses Seminar soll dabei helfen, die eigene Resilienz und Stabilität dauerhaft aufrecht zu erhalten. Nur wer für sich selbst gut sorgt, kann auch die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter wahrnehmen und deren Wohlergehen im Blick haben. Wir erklären einfache und wirksame Methoden, die den Stresslevel senken und in belastenden Situationen Wunder wirken können. Im Sinne der Prävention und Ressourcenstärkung wird erklärt, wie man die eigene Selbstführsorge vorantreibt und so den Weg in die Erschöpfung vermeiden kann.


Sowohl unsere Pferde als auch unsere anderen Tiere stehen uns dabei zur Seite und unterstützen uns, indem sie uns Achtsamkeit lehren, da sind immer den Moment wahrnehmen. Wir bekommen unmittelbares Feedback auf das eigene „Tun“, auf unsere Außenwirkung und werden geerdet. All das Gelernte kann man dann ins „echte Leben“ mitnehmen, sei es beruflich und /oder privat. Pferde zeigen uns, wie wir unsere Stärken optimal nutzen und wie wir an unseren Schwachstellen arbeiten können. Pferde machen uns fit für den Wandel unserer Zeit!

1 Tages-Workshop
(9:00 bis 16:00 Uhr)

Die resiliente Führungskraft

€ 590 / Person und Tag

Mittagessen sowie Snacks und Getränke

sind im Preis inbegriffen.

ab 4 TN, max. 6 Personen


TERMINE: 

auf Anfrage

Resilienz in der Geschäftsführung

Kontakt


Gerne beantworten wir Ihre Fragen bezüglich unseres Angebots per Telefon oder E-Mail: